Weblication® CMS
 

Zwei neue Mannschaftstransportwagen 


Vlotho (diso). Die Vlothoer Feuerwehr besitzt seit dem Wochenende zwei neue Mannschaftstransportwagen (MTW’s). In einer kleinen Feierstunde überreichte Bürgermeister Bernd Stute die Fahrzeuge an die heimische Wehr.

MTWs

Vlotho (diso). Die Vlothoer Feuerwehr besitzt seit dem Wochenende zwei neue Mannschaftstransportwagen (MTW’s). In einer kleinen Feierstunde überreichte Bürgermeister Bernd Stute die Fahrzeuge an die heimische Wehr.

Die beiden 125 PS-starken Transporter werden künftig bei den Löschgruppen in Vlotho und Exter zum Einsatz kommen. Der Vlothoer Löschzugführer Dirk Rethemeier und Exters Löschgruppenführer Horst Sett freuten sich sichtlich über die neuen Einsatzfahrzeuge.

Zuvor hatten Bürgermeister Bernd Stute und Kreisbrandmeister Wolfgang Hackländer die Bedeutung der freiwilligen Feuerwehr herausgestellt. Bernd Stute: “Wir wissen, was wir an unserer Feuerwehr haben“, verwies auf das gute Zusammenspiel zwischen der Wehr und der Stadtverwaltung.

Wolfgang Hackländer zeigte auf, wie wichtig die Feuerwehren sind. „Aufgrund der aktuellen Gefährdungslage in unserem Land habe ich gerade erst eine Mail bekommen. Das verdeutlicht, wie enorm wichtig eine gute Einsatzbereitschaft unserer Wehren ist.“

Stadtbrandmeister Torsten Sievering nannte einige Details der neuen MTW’s. So seien bei den Fahrzeugen modernste Sicherheitsaspekte berücksichtigt. Der optimale Transport von Personal und Nachschub seien damit möglich. „Die Fahrzeuge sind individuell auf unsere Belange zugeschnitten. Es ist nichts von der Stange“, erklärte Torsten Sievering.

Nach der offiziellen Schlüsselübergabe feierten die Feuerwehrkameraden mit ihren zahlreichen Gästen zusammen. Etliche Gratulanten nutzten auch die Gelegenheit, die beiden neuen Fahrzeuge zu besichtigen und schauten sich zahlreiche Ausstattungsdetails der MTW’s vor Ort an.